Dienstag, 19. Juni 2012

Berlin, Berlin, Berlin...

Auf Grund einer Einladung hatte es uns letztes Wochenende nach Berlin verschlagen.
Es war ein sehr schöner Ausflug. Ein Dank noch mal an den Touriguide richte ;). Für Unterkunft und Verpflegung sage ich auch noch mal Danke :)


So, wie fand ich Berlin. 
Das U-/S-Bahnnetz ist sehr kompliziert. Vorteil, wenn man sich verfahren hat, es gibt eine sehr schnelle Taktung. ;)

Für mich ist Berlin eine Stadt voller Vielfalt und wunderschöner Bauarchitektur. Aber aufgrund dieser Vielfalt, kann ich mir nicht vorstellen dort zu wohnen. Ich bin für dieses Lebensgefühl nicht geeignet.
Mein ganz persönl. Eindruck war einfach, dass das hinwegsehen und übersehen einfach zu groß ist.


Auch war ich etwas enttäuscht, enttäuscht über das "Alles" zubauen müssen. Das Brandenburgertor hatte ich als relativ freien Platz in Erinnerung (ist lange her ;) ) und heute, eingekesselt voller bauten, wirkt es so klein unbedeutend, aber in alles war's ein wunderschöner Tag mit vielen vielen Eindrücken.

Wie gehabt ein paar Photographische Eindrücke.